Ratgeber Finanzierung

RATGEBER FINANZIERUNG

Wann lohnt sich ein Forward* Darlehen?

Wir werden immer wieder von unseren Kunden gefragt, ob sie sich für zukünftig anstehende Finanzierungen jetzt schon die günstigen Zinsen sichern sollen.
Die frühzeitige Verlängerung eines Darlehens will gut überlegt sein.

Grundsätzlich gilt: je früher Sie sich für eine vorzeitige Verlängerung entscheiden, umso teurer ist der so genannte Forward-Zuschlag. Forward Darlehen können schon bis zu 5 ½ Jahre im Voraus vereinbart werden. Dies hat allerdings seinen Preis. Die Zuschläge betragen bis zu 0,96 % auf den aktuellen Zinssatz!

Beispiel

Darlehen 200.000 €Forward-Darlehen 200.000 €
10 Jahre fest10 Jahre fest
aktueller Zins 2,0%2,0 % plus 0,96% = 2,96%
Die Zinssicherheit kostet Sie in diesem Beispiel 19.200 €.


Sollten die Zinsen zum Ablauf der tatsächlichen Zinsbindung weiter niedrig sein, dann haben Sie sich diese „Sicherheit“ teuer erkauft.Und wenn Sie die Zinsen sogar 15 oder 20 Jahre sichern möchten, dann kostet die Absicherung entsprechend mehr. Allerdings berechnen viele Banken den Forward-Aufschlag erst ab dem 13. Monat vor Ende der laufenden Zinsfestschreibung.

Unsere Empfehlung:
Holen Sie sich vor Abschluss einer Forward Finanzierung eine zweite Meinung bei einem Honorarberater ein, der sich mit Finanzierungen auskennt und einen breiten Marktüberblick hat.

Unser Tipp war und ist:
abwarten und Zinsen beobachten!


Die jeweils aktuellsten Zinssätze und Veränderungen zum Vormonat können Sie unserem monatlich erscheinenden Finanztelegramm entnehmen.

Zusätzlich gibt es viele Dinge bei einer Anschlussfinanzierung zu beachten:

  • Wie ist die Situation Ihrer bestehenden Finanzierung (welche Kredite bestehen, welche Zinsbindungen sind vereinbart).
  • Wie können Finanzierungen sinnvoll verlängert werden – Achtung! Beachten Sie verschiedene Zinsbindungen.
  • Welche monatliche Rate können/wollen Sie aufbringen (wir empfehlen mindestens die gleiche Rate wie bisher, die Tilgungsersparnis und somit schnellere Entschuldung ist derzeit enorm).
  • Möchten Sie zum Ablauf der Zinsbindung Sondertilgungen einbringen?
  • Kann jetzt schon die monatliche Tilgung bei der Bank erhöht werden (bei vielen Banken ist dies eine Option, die in Ihren Verträgen berücksichtigt ist).
  • Möglicherweise haben Sie schon Geld angespart? Auch hier kann jetzt schon eine Sondertilgung sinnvoll sein.
  • Haben Sie Darlehen mit Zinsbindungen länger als zehn Jahre? Hier macht eine Kündigung Sinn.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung für Ihre persönliche Finanzierungssituation und bieten Ihnen diese Beratung zu einem Pauschalpreis von 150 € an.

Hildegard Graf-Borstar

Hildegard Graf-Borstar

Geschäftsführende Gesellschafterin
Graf-Borstar GmbH

• Sparkassenfachwirtin
• Finanzplanerin

Büro +49(0)2129-958315
Mobil +49(0)171-170561

finanzierung@graf-borstar.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

021 29 – 95 83 15