IMMOBILIENREFERENZEN

Pressemitteilung – aik erwirbt Wohnanlage in Solingen-Mitte 

Düsseldorf, 1. Dezember 2021 

Die Düsseldorfer aik Immobilien-Investmentgesellschaft hat für einen ihrer Immobilien-Spezialfonds eine geförderte Wohnanlage in Solingen-Mitte mit 45 Wohneinheiten erworben.

Zentrale Lage mit guter Infrastruktur

Die Wohnanlage befindet sich im Stadtteil Solingen-Mitte. Die Innenstadt mit zahlreihen Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten befindet sich in ca. 600 Meter Entfernung. Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Supermarkt und Bäcker sowie Schulen und Kindergärten sind in der Umgebung vorhanden. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch mehrere Bushaltestellen in der näheren Umgebung sowie dem S-Bahnhof Grünewald in 750 Meter Entfernung gegeben. Solingen liegt rund 30 km von Düsseldorf und 36 km von Köln entfernt und ist das Zentrum der deutschen Schneidwarenindustrie. Rund 90% der deutschen Schneidwaren- und Besteckhersteller sind in Solingen ansässig.

Geförderter Wohnungsbau gewährleistet sozialen Mix

Die Wohnanlage verfügt über 45 Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt 3.530 m². Es stehen 1 – 5 Zimmer-Wohnungen mit Mietflächen zwischen 45 m² und 107 m² zur Verfügung. Unter den Gebäuden und der Grünanlage befindet sich eine zentrale Tiefgarage mit 36 Stellplätzen, weiterhin gehören 17 Außenstellplätze zur Anlage. Das Objekt wurde 1995 in konventioneller Bauweise unter Einbeziehung staatlicher Fördergelder erbaut.
„Die Anlage bietet aufgrund der gut verteilten Wohnungsgrößen und der Förderung Personen in unterschiedlichen Lebensphasen und -situationen Wohnraum“, führt Dr. Stephan Hinsche, Sprecher der aik, aus. „Die aik investiert seit über 20 Jahren in Wohnungen und verwaltet aktuell über 5.500 Wohneinheiten mit über 400.000 m² Mietfläche. In den letzten Jahren haben wir den Anteil deutlich ausgebaut und investieren vermehrt auch in den geförderten Wohnungsbau.“
Verkäufer der Wohnungsanlage sind Privatpersonen, die Vermittlung erfolgte durch die Graf-Borstar GmbH.

FIRMENPORTRÄT aik

Die aik Immobilien-Investmentgesellschaft mbH ist eine international operierende Gesellschaft. Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 hat sich die aik erfolgreich als das Immobilien-Investmenthaus für berufsständische Versorgungswerke und Pensionskassen etabliert. Mit hohen Wachstumsraten seit Gründung entwickelte sich der eigenkapitalstarke Immobilien-Asset-Manager zur festen Größe auf dem Immobilienmarkt.

PRESSEKONTAKT
Irene Gahn
irene.gahn@aik-invest.de
Tel +49 211 5374 20 0
Mobil +49 152 5995 6998

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

021 29 – 95 83 15